• puncta•team

Die neue Hoffnung



Es ist nicht zu leugnen:

was viele Jahrhunderte galt, schwindet dahin.

Der Glaube, höre ich sagen, verdunstet.


Gewiss, die wohlverschlossene Flasche könnte das Wasser bewahren.

Anders die offene Schale: sie bietet es an.

Zugegeben, nach einiger Zeit findest du trocken die Schale, das Wasser schwand. Aber merke: die Luft ist jetzt feucht.

Wenn der Glaube verdunstet, sprechen alle bekümmert von einem Verlust. Und wer von uns wollte dem widersprechen!

Und doch: einige wagen trotz allem zu hoffen. Sie sagen: Spürt ihr’s noch nicht? Glaube liegt in der Luft!



(Aus: Lothar Zenetti, Auf Seiner Spur. Texte gläubiger Zuversicht © Matthias Grünewald Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2011. www.verlagsgruppe-patmos.de)

32 Ansichten

© 2020  sd   Pfarreiengemeinschaft Andernach

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon