• puncta•team

Herbst



Es ist Herbst… und dies in vielerlei Hinsicht.

Die Jahreszeit des Herbstes mit den dazugehörenden Wetterlagen zeigt sich

und auch andere Bedingungen treiben uns in unsere Häuser.

Und es wird der Winter kommen nach dem Herbst.

Das lehrt uns die Erfahrung des Jahreslaufes.

Wie der Winter wird, kann nur die Zukunft zeigen:


„Der friedliche Übergang des Herbstes zum Winter ist keine schlechte Zeit.

Es ist eine Zeit, in der man aufbewahrt und Vorräte sammelt, soviel man kann.

Es ist schön, wenn man alles sammelt, was man ganz nahe bei sich hat, seine Wärme und seine Gedanken, und wenn man sich weit innen einen sicheren Ort gräbt, wo man das verteidigt, was wichtig und kostbar ist.


Dann können Kälte und Stürme und die Dunkelheiten kommen, soviel sie nur wollen. Sie tasten über die Wände und suchen nach einem Eingang, doch alles ist verschlossen.


Und wer Vorsorge getroffen hat, sitzt drinnen, lacht in seiner Wärme und seiner Einsamkeit.“


aus: Jansson, Herbst im Mumintal


gefunden von Alena Becker


27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020  sd   Pfarreiengemeinschaft Andernach

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon